Barbera Piemonte DOC

Das Dorf Moasca liegt in Mitten einer idyllischen Hügellandschaft, etwas südlich von Asti. Schon seit Jahrhunderten werden in dieser Gegend einige der bekanntesten Weine Italiens produziert. Hier entstehen auch die Weine „Cavalieri di Moasca“ (Übersetzt: Ritter von Moasca). Wie damals die Ritter zeichnen sich heute die Weine durch ihren starken, leidenschaftlichen, doch zur selben Zeit großzügigen und adligen Charakter aus.

Weine > Weine > Italien > Barbera Piemonte DOC
Barbera Piemonte DOC
Art. 31146
Piemont
Barbera
12,5 % Vol.
2 - 3 Jahre
4 g/l
6 ‰
18 - 20° C
0,75 l
Enthält Sulfite.

Die ausgelesenen Trauben werden gepresst. Anschließend erfolgt eine 13 - 15 Tage lange Fermentation auf den Schalen, bei einer kontrollierten Temperatur von 28° C. Nach dem Abstrick wird der Wein in Edelstahlbehälter überfüllt, wo in den Monaten März bis April die natürliche Milchsäuregärung vollendet wird. Es folgt eine sterile Kaltabfüllung.

leuchtendes Rubinrot, dieser Wein manifestiert ein typisches weiniges Bukett mit Noten von reifem Obst. Der Geschmack ist trocken und harmonisch. Körper und Textur sind eher delikat, aber dennoch erkennbar.

ausgezeichnet zu Nudelgerichten, dunklen und hellen Fleischsorten und Käse