´Roccamura´- Rosso Toscana IGT

Die Geschichte des Ortes Barberino val d´elsa, ist eng mit der von Semifonte verbunden, einer befestigten Stadt, deren Burg 1177 errichtet und 1202 von den Florentinern zerstört wurde. Heute sind noch zwei Stadttore erhalten; die Porta Romana ist noch im Originalzustand und die Porta Fiorentina wurde rekonstruiert. An der Fassade eines im Herzen der Stadt liegenden Schloß (Palazza Pretorio), hängen 35 Wappen, die die wichtigsten Familien von Florenz zeigen.

Der Winzer Andrea Falorni führt in der malerischen Toskana das Weingut Agricola Selvi in 4. Generation. Sein Urgroßvater...

Weine > Weine > Italien > ´Roccamura´- Rosso Toscana IGT
´Roccamura´- Rosso Toscana IGT
Art. 31276
Toskana
Sangiovese
14 % Vol.
2 - 3 Jahre
10 g/l
5 g/l
18 - 20 °C
0,75 l
Enthält Sulfite.

Der Name ‚Roccamura‘ bedeutet: Rocca – Schloss/Festung, Mura – Mauer

Rubinroter Wein, Aromen von Pflaume, Brombeere und einem Hauch von Kirsche, gefolgt von einem charakteristischen Duft von Veilchen, Erdbeeren und Pfeffer. Ein ausgewogener, harmonischer und vollmundiger Wein

Ausgezeichnet zu Nudelgerichten, dunklen und hellen Fleischsorten und Käse