Viticulteur Lobre et fils

Weingüter > Frankreich > Viticulteur Lobre et fils

Das familiengeführte Anwesen in dem Ort Ladaux wurde liebevoll über etliche Jahre hinweg gepflegt und von der Familie Lobre von einer Generation an die nächste weitergegeben.

3 verschiedene Keller sind eine Erinnerung daran, dass das Anwesen ein Ergebnis eines Zusammenschlusses zweiter Weingüter ist. Großvater´s Keller, der heute als Museum umgebaut ist, zeigt historische Instrumente und Möbel. Eine gemeinsame Lebensfreude der Familie.

Die Reben des Château Naudeau wachsen auf einem 80 m hohen Plateau mit weitem Blick auf die Dordogne. Die alte, quer durch den Weinberg verlaufende Römerstrasse erinnert daran, dass hier schon in der Antike Weinbau betrieben wurde.