Tenuta Gazzotti, Montecalvo

Weingüter > Italien > Tenuta Gazzotti, Montecalvo

Im Norden durch den Alpenbogen, im Süden durch den langen Flusslauf des Po begrenzt, liegt die Lombardei, liegen die herrlichen Weingärten, denen seit jeher die ganze Liebe der Lombarden galt. Schon für die Mailänder Herzöge war der Wein ein Exportartikel. Auf sanften Hügeln, in der Provinz Pavia, liegt die Region Oltrepò Pavese in der vorwiegend Wein angebaut wird. Das Gebiet ist noch weitgehend vom internationalen Fremdenverkehr verschont geblieben. Die typischen Rotweinsorten der Region Oltrepò Pavese sind: Bonarda, Barbera und Sangue di Giuda. Dieses Weingut in der kleinen verträumten Stadt Montecalvo Versiggia befindet sich seit 1930 im Besitz der Familie Gazzotti. Umgeben von vielen Hügeln – Valle Versa – erschließen sich die Weinberge auf ca. 15 Hektar. Geringe Ernte, traditionelle Arbeitsmethoden und modernste Kellertechnik garantieren die höchste Qualität.